VdH Heidelsheim weiterhin mit geändertem Team auf Kurs

Print Friendly, PDF & Email

Am letzten Samstag fand die Jahreshauptversammlung des Vereins der Hundefreunde Heidelsheim statt. Vorstand Eckert konnte zahlreiche Mitglieder im Vereinsheim begrüßen. Die Berichte der Funktionsträger fanden die Zustimmung der Anwesenden. Erfreulich war der Bericht des Kassierers Joachim Pfeifer, der trotz umfangreicher Sanierungsarbeiten einen stabilen Kassenstand aufweist. Die Kassenprüfer bescheinigten die einwandfreie Kassenführung und die Versammlung entlastete einstimmig die Vorstandschaft. Der Wahlausschuss konnte in Rekordzeit die Funktionsträger der Gruppe zwei wählen lassen. Neue 2. Vorsitzende für den nach Norddeutschland gezogenen Hans-Willi Mörschel wurde Esther Heider. Die Jugendleiterin hatte ihr Amt aus beruflichen Gründen zur Verfügung gestellt und die Versammlung bestätigte die kommissarische Jugendleiterin Christina Wohlwend. Verantwortlicher Übungsleiter Basisausbildung ist Rainer Eckert, der Turnierhundesport wird Doreen Richter betreut, für Obedience ist Corinna Krumteich und für das Longieren Nicole Stutz zustänig. Die Kasse wird wieder von Dieter Elschner und Tilo Fissl-Krumteich geprüft. Ein heikler Punkt war der Antrag der Verwaltung auf Erhöhung der Mitgliedsbeiträge. Die enorme Steigerung des Mietpreises für das Vereinsgeländes an die Stadt Bruchsal und eine zu erwartende Anhebung der Verbandsabgabe machten diese Maßnahme notwendig. Der Antrag war gut begründet, sodass die Mitglieder einstimmig dafür waren. Zum Schluss gab der Vorsitzende Rainer Eckert einen Ausblick auf die Termine 2014. Besonders hob er den traditionellen Tag des Hundes am 01. Juni 2014 hervor.

CMS : Wordpress Theme : Kippis 1.15 Technical Support : CYBWORLD CONSULTING