Frühjahresprüfung 2015

Print Friendly, PDF & Email

Dieses Jahr fand unsere Frühjahrsbegleithundeprüfung am 02. Mai 2015 statt. Zunächst ging es darum den Theorieteil in Form von 25 Multiple-Choice-Fragen zum Thema Hund zu bewältigen. Dies gelang allen Prüflingen mit einem sehr guten Ergebnis. Danach ging es weiter mit dem Unterordnungsteil auf dem Platz, dieser besteht aus 3 Hauptelementen: Leinenführigkeit, Freifolge und Ablage. Leider konnten hier nicht alle Theorieteilnehmer antreten, da ein Hund verletzungsbedingt kurzfristig ausfiel. So blieben 8 Mensch-Hund-Teams übrig, die sich der Bewertung unseres Leistungsrichters Andres Sange stellten.
7 dieser 8 Teams erreichten in diesem zweiten Prüfungsteil die erforderlichen 42 Punkte und qualifizierten sich somit für das dritte und letzte Element der BH, den Verkehrsteil. Für 1 Team reichte es leider nicht ganz an diesem Tag. Im Verkehrsteil testete unser Leistungsrichter die Alltagstauglichkeit der Vierbeiner auf dem belebten Realparkplatz hier in Heidelsheim. Schnell bekamen wir Zuschauer, die dem Spektakel interessiert zuschauten und die sogar begeistert mitklatschten als Andreas Sange allen 7 Prüflingen zur bestandenen Prüfung gratulieren durfte. Das tagesbeste Team war die bereits Prüfungserfahrene Hundeführerin Jasmin Holzmiller mit ihrem Marlow. Die Trainerin Stefanie Henninger freute sich sehr über dieses tolle Ergebnis, vor allem, da 7 der 8 Hundeführer noch absolute Anfänger im Hundesport waren. Sie hofft, dass sie das Interesse am Hundesport bei den Neulingen geweckt hat und dass alle Teams dem VdH Heidelsheim erhalten bleiben.

Die Teilnehmer mit Trainerin Steffi und Richter Sange.

Die Teilnehmer mit Trainerin Steffi und Richter Sange.

CMS : Wordpress Theme : Kippis 1.15 Technical Support : CYBWORLD CONSULTING